So stärkst du die Bindung zwischen dir und deinem Hund
„Viel Zeit zum Toben und Spielen: Gemeinsame Aktivitäten können die Beziehung zu deinem Hund stärken.“
Foto: alenkasm/Depositphotos

So stärkst du die Bindung zwischen dir und deinem Hund

16.06.2023, Lesezeit: 6 Minuten
Erstellt von
Du wünscht dir, dass du und dein Hund ein starkes Team werden? Super, dass du dir darüber Gedanken machst – dann bist du sicher auf dem richtigen Weg. Aber vielleicht geht noch mehr: Petmos zeigt dir, wie du die Bindung zwischen dir und deinem Tier stärken kannst.
0

Weitere Artikel:

So eine schöne Aufgabe: Als ehrenamtlicher Gassigeher führst du einen Tierheimhund zum Spazieren aus und schenkst ihm deine Zeit und Aufmerksamkeit. Für den Hund ist das eine willkommene Abwechslung: Er kommt raus aus seinem Zwinger, bekommt Auslauf und Bewegung. Aber wie läuft das ehrenamtliche Gassigehen ab? Petmos hat in Europas größtem Tierheim, beim Tierheim Berlin, nachgefragt.

Artikel lesen ->

Mit Hühnerseminaren und Pferdewippen hat Nina Steigerwald sich einen Namen gemacht. Petmos hat die Pferdetrainerin auf ihrem Pferdehof in Südfrankreich angerufen und mit ihr über das Wippentraining im Speziellen, aber auch ihre Vision für das Pferdetraining im Allgemeinen gesprochen. Was wünscht sie sich für die Zukunft?

Artikel lesen ->

Am 8. August ist Weltkatzentag und viele lassen ihre Hauskatzen hochleben. Petmos nutzt den Tag, um dich und alle Katzenfans auf Tiere aufmerksam zu machen, die bei aller Katzenliebe trotzdem oft vergessen werden: die Raub- und Wildkatzen, die vom Aussterben bedroht sind. Wer sie sind und was du zu ihrem Schutz machen kannst.

Artikel lesen ->