Das Petmos-Lexikon

Oder nutze einen Schnellfilter:

22 Ergebnisse:

Hunderassen
07.09.2023, Lesezeit: 3 Minuten
Petmos Petmos

Hunderassen sind das Ergebnis jahrhundertelanger Züchtung und bieten eine breite Palette von Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten. Von Arbeitshunden bis zu Begleithunden, jede Rasse hat ihre eigenen Merkmale und Bedürfnisse. Die richtige Wahl der Rasse kann für verschiedene Anwendungen und Branchen entscheidend sein.

Begriffserklärung ->
Leuzismus
23.11.2023, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Leuzismus ist eine genetische Besonderheit, die zu einem partiellen Verlust der Pigmentierung führt.

Begriffserklärung ->
Tiertraining
12.11.2023, Lesezeit: 4 Minuten
Petmos Petmos

Tiertraining umfasst eine Vielzahl von Methoden und Techniken, die darauf abzielen, das Verhalten von Tieren gezielt zu formen und zu verbessern. Dieses Feld stützt sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Ansätze, um das Wohl der Tiere zu fördern und ihre Fähigkeiten zu entwickeln.

Begriffserklärung ->
Individualdistanz
28.03.2024, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Unter Individualdistanz versteht man den physischen und psychologischen Raum, den ein Mensch – oder in unserem Fall auch ein Tier – um sich herum als seine persönliche Zone empfindet. Die Individualdistanz dient dazu, sich wohl und sicher zu fühlen.

Begriffserklärung ->
Tiertrainer
12.11.2023, Lesezeit: 5 Minuten
Petmos Petmos

Tiertrainer sind Fachleute, die sich auf das Training und die Verhaltensformung von Tieren spezialisieren. Ihre Rolle umfasst die Anwendung wissenschaftlich fundierter Trainingsmethoden, ethisches Handeln und die Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit der Tiere.

Begriffserklärung ->
Operante Konditionierung
06.09.2023, Lesezeit: 2 Minuten
Petmos Petmos

Operante Konditionierung ist ein psychologisches Konzept zur Verhaltensänderung durch Verstärkung oder Bestrafung. Es findet Anwendung in verschiedenen Bereichen wie Tiertraining, Pädagogik und Therapie und wirft auch ethische Fragen auf.

Begriffserklärung ->
Medical Training
07.09.2023, Lesezeit: 19 Minuten
Petmos Petmos

Was ist Medical Training? Medical Training ist eine spezialisierte Form des Tiertrainings, die darauf abzielt, Tiere auf medizinische Prozeduren vorzubereiten oder sie während solcher Prozeduren zu unterstützen. Ursprünglich aus der Verhaltenspsychologie und der Veterinärmedizin entwickelt, hat sich Medical Training als unverzichtbares Werkzeug in der modernen Tierpflege etabliert. Das Training kann für eine breite Palette von medizinischen Prozeduren eingesetzt werden. Dazu gehören einfac...

Begriffserklärung ->
Zugvogel
09.11.2023, Lesezeit: 2 Minuten
Petmos Petmos

Ein Zugvogel ist ein Vogel, der in regelmäßigen Zeiträumen, typischerweise mit den Wechseln der Jahreszeiten, zwischen Brutplätzen in einer Region und Winterquartieren in einer anderen Region pendelt.

Begriffserklärung ->
Kooperationssignal
07.09.2023, Lesezeit: 3 Minuten
Petmos Petmos

Das Kooperationssignal ist ein Schlüsselkonzept in der Tierverhaltensforschung und im modernen Tiertraining. Es dient als Kommunikationsmittel zwischen Mensch und Tier und signalisiert die Bereitschaft des Tieres zur Kooperation in verschiedenen Situationen. Die Anwendung von Kooperationssignalen fördert eine ethische und effektive Interaktion und findet in Bereichen wie Medical Training, Verhaltensforschung und Tierschutz Anwendung.

Begriffserklärung ->
Klickertraining
06.09.2023, Lesezeit: 3 Minuten
Petmos Petmos

Klickertraining ist eine tierfreundliche Methode zur Verhaltensformung, die auf dem Prinzip der operanten Konditionierung basiert. Durch die Verwendung eines Markersignals, oft ein Klicker, wird erwünschtes Verhalten präzise markiert und durch positive Verstärkung belohnt. Der Ansatz ist wissenschaftlich fundiert und vielseitig einsetzbar, von der Grundausbildung bis zu spezialisierten Trainingsbereichen.

Begriffserklärung ->
Kong
26.02.2024, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Ein Kong ist ein Hundespielzeug aus Gummi. Es wurde von der US-amerikanischen Firma Kong entwickelt und eignet sich besonders als Kauspielzeug.

Begriffserklärung ->
Dummytraining
21.05.2024, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Dummytraining ist eine Form des Hundetrainings. Hunde suchen dabei Gegenstände, die als "Dummys" bezeichnet werden, nehmen sie auf und bringen sie zu ihrer Halterin oder ihrem Halter zurück.

Begriffserklärung ->
Dogsitting
07.02.2024, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Dogsitting bezeichnet die Betreuung eines Hundes durch eine Person, die nicht der Besitzer des Tieres ist, für einen bestimmten Zeitraum. Viele Dogsitter führen die Hunde stundenweise zum Spazieren aus. Der Begriff kann sich aber auch auf die Betreuung im Haus, etwa während eines Urlaubs des Hundehalters, beziehen.

Begriffserklärung ->
Tierfriseur, Hundefriseur, Katzenfriseur
04.02.2024, Lesezeit: 3 Minuten
Petmos Petmos

Erfahre alles über professionelle Tierfriseurdienste und wie du den besten Service für dein Haustier findest. Von Standardpflege bis hin zu spezialisierten Behandlungen – mit Petmos findest du den idealen Tierfriseur in deiner Umgebung.

Begriffserklärung ->
Markersignal
06.09.2023, Lesezeit: 2 Minuten
Petmos Petmos

Markersignale sind spezielle Signale im Tiertraining, die ein bestimmtes Verhalten markieren und als sekundärer Verstärker dienen. Sie sind wissenschaftlich fundiert, vielseitig einsetzbar und können in verschiedenen Formen wie akustisch, visuell oder taktil vorkommen. Markersignale sind ein wichtiger Bestandteil moderner Trainingsmethoden.

Begriffserklärung ->
BARF
24.10.2023, Lesezeit: 2 Minuten
Petmos Petmos

BARF steht für "Biologisch Artgerechtes Rohes Futter" oder auch "Bones and Raw Food", was auf Deutsch so viel bedeutet wie „Knochen und rohes Futter“. Es handelt sich hierbei um eine Fütterungsmethode für Haustiere, insbesondere Hunde und Katzen, bei der vorwiegend rohe Lebensmittel eingesetzt werden.

Begriffserklärung ->
Agility
14.09.2023, Lesezeit: 2 Minuten
Petmos Petmos

Agility ist eine vielseitige Sportart, die ursprünglich für Hunde entwickelt wurde, sich aber auf andere Tiere wie Pferde und Katzen ausgeweitet hat. Der Sport fördert die Geschicklichkeit und Koordination von Tier und Mensch und bietet zahlreiche Vorteile für die physische und mentale Gesundheit.

Begriffserklärung ->
Mantrailing
16.10.2023, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Mantrailing ist eine spezielle Form des Hundetrainings, bei der Hunde darauf trainiert werden, eine bestimmte Person anhand ihres individuellen Geruchsmusters zu verfolgen und zu finden. Mantrailing basiert auf dem ausgezeichneten Geruchssinn von Hunden und wird oft von Such- und Rettungsteams, der Polizei und Freizeit-Hundehaltern praktiziert wird.

Begriffserklärung ->
Petfluencer
12.11.2023, Lesezeit: 3 Minuten
Petmos Petmos

Petfluencer sind Haustiere, die auf sozialen Medien große Popularität genießen. Sie nutzen ihre Online-Präsenz, um Produkte zu bewerben, Trends zu setzen und Bewusstsein für Tierthemen zu schaffen. Diese tierischen Influencer haben die digitale Welt revolutioniert und spielen eine wichtige Rolle im Marketing sowie im sozialen Engagement.

Begriffserklärung ->
Pflegestelle
07.02.2024, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Eine Pflegestelle für Tiere ist ein vorübergehendes Zuhause bei Privatpersonen. Pflegestellen bieten Tieren, die nicht in ihrem ursprünglichen Zuhause bleiben können, Pflege und Unterkunft. Ziel ist meistens, während dieser Zeit ein dauerhaftes Zuhause für die Schützlinge zu finden.

Begriffserklärung ->
Tierschutzgesetze
06.09.2023, Lesezeit: 2 Minuten
Petmos Petmos

Tierschutzgesetze regeln den Schutz und das Wohl von Tieren. Sie umfassen Vorschriften zur Tierhaltung, Tötung, Eingriffen und Versuchen an Tieren sowie Regelungen zur Zucht und zum Handel. Das Gesetz enthält auch Strafen für Tierquälerei und andere tierschutzwidrige Handlungen.

Begriffserklärung ->
Problemverhalten
07.02.2024, Lesezeit: 1 Minute
Petmos Petmos

Problemverhalten bei Tieren bezieht sich auf Verhaltensweisen, die für den Tierhalter, das Tier selbst oder für andere Tiere problematisch, störend oder potenziell gefährlich sind. Darunter fallen beispielsweise Aggressionen, Unsauberkeit oder auch ständiges Bellen oder Miauen.

Begriffserklärung ->